• Gyokuro Hoshino_ergebnis
  • Gyokuro Hoshino_ergebnis

Gyokuro Hoshino

28,88 €

57,76 € / 100 g

Lieferzeit: 1-2 Werktage

1 vorrätig

Art.-Nr.: 2a26079d787d Kategorie:

Menge: 50g

Das Dorf Hoshino (japanisch für Sternenhimmel), mit seinen 3500 Einwohnern, blickt auf eine 800-jährige Tee-Tradition zurück. Die hügelige Landschaft ist wegen der Beschaffenheit des Bodens, aber auch aus klimatischen Gründen, ideal für den Teeanbau geeignet.

Sanfte Morgennebel bedecken die hügeligen Teegärten, die von einem der reinsten Quellwasser Japans gespeist werden. Hier findet man noch im Frühsommer Glühwürmchen (Hotaro), ein sicheres Zeichen für die Unberührtheit und Reinheit der Natur. Die Klarheit und Sauberkeit der Luft erlaubt seit alters her die Beobachtung der Gestirne.

Hier ist auch die Stelle, wo heute noch der Hoshino Dento Hongyokuro hergestellt wird — unverändert im Anbau und der Produktion. Während der Zeit der Beschattung, etwa 20 Tage, wird durch die dann üblichen Regenfälle ein Teil der Strohabdeckung gelöst, und fällt oder fließt auf die Teepflanzen — ein sehr gewünschter Effekt, der in einer besonderen Geschmacksvariante des Gyokuro resultiert, eben dem Hoshino Dento Hongyokuro.

Durch das Schattenwachstum entwickelt die Teepflanze in den Blättern mehr Koffein, während der Polyphenolgehalt etwas sinkt. Gyokuro hat deshalb eine besonders belebende Wirkung.

Japan, südliche Insel Kyushu. Präfektur: Kagoshima. Region: Kirishima
Frühjahrspflückung, First Flush.

Vorschlag für die Zubereitung:

Wasser: 60 °C, 90ml
Menge: 10 g (ca. 4 geh. TL)
Ziehzeit: 1. Aufguss: 60 Sekunden, 2. Aufguss: 10 Sekunden, weitere Aufgüsse ja nach Geschmack